Programm

(Stand 01.08.2019)

Mittwoch, 4. September 2019

13:00-18:00 Trainingslabor für junge Chirurgen – Skills Lab

Bereits an junge Chirurgen bestehen hohe Ansprüche hinsichtlich ihrer diagnostischen und manuell operativen Fähigkeiten. Tatsächlich bietet der klinische Alltag häufig wenig Zeit, insbesondere für die Entwicklung der ersten Schritte. In unserem Trainingslabor werden daher in 4 Stationen unterschiedliche Fertigkeiten in Kleingruppen trainiert. Dabei werden erfahrene Tutoren die Übungen an realistischen Modellen unterstützen und Tips und Tricks vermitteln.

Zu Beginn jedes Workshops erfolgt eine kurze Einführung zu technischen Details durch die Sponsoren der Industrie mit nützlichen Informationen für das Training und den klinischen Alltag.

Ort: Ruppiner Kliniken - kleiner Festsaal (Haupthaus)
Fehrbelliner Str. 38, 16816 Neuruppin
Zeit: 13:00-18:00 Uhr
Organisation: Dr. med. Hendrik C. Albrecht

Teilnahmegebühr:

  • BCG-Mitglieder: 60 €
  • Nicht BCG-Mitglieder: 95 €
Ablauf gesamt
10:30 Aufbau durch Sponsoren
12:40 Begrüßung Teilnehmer durch Prof. Gretschel / Dr. Albrecht
Einteilung der Gruppen / Organisatorisches
13:00 Workshops
18:30 Come Together
gemeinsames Abendessen und Diskussion im kleinen Festsaal
Hauptgebäude/ Haus I
Grüner Salon, 1. Obergeschoss Osteosynthese (Depuy/Synthes)
Kleiner Festsaal, 2. Obergeschoss Laparoskopie / Staplertechniken (Takeda, Teleflex, Storz, Medtronic)
Raum 216, 1. Obergeschoss Gefäßchirurgie (LeMaitre, Takeda)
Haus L
Funktionsdiagnostik, Sockelgeschoss Sonographie
Ablauf Workshop allgemein
5` Begrüßung der Teilnehmenr durch Tutoren und Sponsor
Vortrag Hauptsponsor / Produktvorstellung
65` Workshop
5` Aufräumen der Arbeitsplätze, Raumwechsel

Zeit Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 3 Gruppe 4
13:00 Osteosynthese Laparoskopie / Staplertechniken Gefäßchirurgie Sonographie
14:15 Laparoskopie / Staplertechniken Gefäßchirurgie Sonographie Osteosynthese
15:30 Gefäßchirurgie Sonographie Osteosynthese Laparoskopie / Staplertechniken
16:45 Sonographie Osteosynthese Laparoskopie / Staplertechniken Gefäßchirurgie

Donnerstag, 5. September 2019

08.30-08.45
Raum
Berlin
Kongresseröffnung
08:45-10:00 Junges Forum I
Vorsitz: Ullrich Liebeskind, Hannelore Heidemann, Thilo Hennecke

Redezeit: 3 Minuten, Diskussion: 2 Minuten

Seltene Komplikation einer perforierten Sigmadivertikulitis
Luisa von Guben, C. Paasch, M. W. Strik (HELIOS Klinikum Berlin-Buch)

Rekonstruktive Therapiemöglichkeit zum Erhalt der oberen Extremität bei Weichteilsarkom
Kristina Zhuraleva, O. Goertz, F. Hernekamp, H. Lauer (Martin Luther Krankenhaus Berlin)

Ein erstaunlicher Verlauf bei hepatisch metastasiertem Pankreaskopfkarzinom
Laura Wieder (DRK Kliniken Berlin Westend)

Fischmaul im Magen?
Christian Amling, S. Gretschel (Ruppiner Kliniken, Neuruppin)

Komplexe Defektrekonstruktion an der distalen unteren Extremität – am Beispiel einer Haibissverletzung
Jenny E. Dornberger, B. Hartmann, S.S. Kuepper, U. Schnick (Unfallkrankenhaus Berlin)

Wenn der Pathologe zweimal klingelt – wer hätte das gedacht?
Christian Gröger, H. Heidemann, U. Adam (Vivantes Humboldt Klinikum Berlin)

Komplizierter Verlauf eines PhäochromozytomPatienten mit intestinaler Pseudoobstruktion
Eva-Maria Lebtig (Vivantes Krankenhaus im Friedrichshain)

Choledochuszyste
Lucas Schumacher, S. Gretschel (Ruppiner Kliniken Neuruppin)

„A Long Way Down“ – Komplexe Beckenringfraktur nach Sturz vom Dach (Case-Report)
Anne Butzkies, F. Laue, G. Matthes, L. Rühl (Ernst von Bergmann Klinikum Potsdam)

Dünndarmdurchtrennung in suizidaler Absicht
Juliane Goldmann, E. Acker, M.-I. Michling, M. Kruschewski (Klinikum Frankfurt/Oder)

Aortale Komplikationen nach intravesikaler Bacillus Calmette-Guérin (BCG) Behandlung
Matthias Bürger, J.P. Frese, A. Greiner (Charité Berlin)

Ein schwer zu schluckender Fall
Mara Georgijewitsch (Schlosspark Klinik Berlin)

Hüpfburgen - nicht immer ein Kinderspiel
Anna Laura Rütten, L. Rühl, A. Butzkies, G. Matthes (Ernst von Bergmann Klinikum Potsdam)

Fallvorstellung Schilddrüsentumore
Jonathan Dreßen, M. Hermanns, T. Steinmüller (DRK Kliniken Berlin Westend)

Muir-Torre-Syndrom: Wie die Atheromexzision zur Hemikolektomie wurde
Alexandra Jennerjahn (Sana Klinikum Berlin Lichtenberg)

10:00-10:30 Pause / Besuch der Industrieausstellung
10:30-12:00
Raum
Berlin
Junges Forum II
Vorsitz: Georg Arlt, Gunda Leschber, Kristina Lenz

Redezeit: 3 Minuten, Diskussion: 2 Minuten

Die operative Versorgung einer Littré-Hernie
Anna Luisa Menne, S. Anders, M. Hünerbein, C. Paasch (HELIOS Klinikum Berlin-Buch)

Ileostomarückverlagerung, eine einfache OP?
Christoph Sandbrink, S. Gretschel (Ruppiner Kliniken Neuruppin)

Herausforderungen und Chancen der postbariatrischen Chirurgie
Mari Strempel, J. Kricheldorff, J. Reinwart, O.C. Thamm (HELIOS Klinikum Berlin-Buch)

Perianales Fistelkarzinom bei Patienten mit Morbus Crohn – Case Report
Belinda Knoll (Krankenhaus Waldfriede Berlin)

Case report - Polytrauma aus innerer Ursache
Leopold Rühl (Ernst von Bergmann Klinikum Potsdam)

„Denial“ bei Krebserkrankungen
Sarah Schubert (Krankenhaus Waldfriede Berlin) )

Beidseitige giant inguinoscrotal hernia in Brandenburg - chirurgische Versorgungsstrategie
Mateusz Trawa, S. Gretschel (Ruppiner Kliniken Neuruppin)

Die traumatologische Schilddrüse
Lena Kundel (Vivantes Humboldt Klinikum Berlin)

Pneumothorax nach arthroskopischer AC-Gelenkrekonstruktion mittels TightRope-Verfahren
Jan Peter Engelhardt, J. Finke, S. Pauly (Vivantes Auguste Viktoria Klinikum)

Symptomatisches Ösophagusdivertikel
Meghna Jha, D. Bergenthal, G. Fritzsch, M. Kruschewski (Klinikum Frankfurt/Oder)

Kallusdistraktion beider Unterschenkel nach Schussverletzung - ein Case Report
Frank Sitterlee, J. Baranczyk, U-J. Teßmann (HELIOS Klinikum Berlin-Buch)

Linksseitige Mesothelzyste des Zwerchfells
Moritz Buyna, P. Degenhardt, S.-C. Schmidt (Klinikum Ernst von Bergmann Potsdam)

Eine schwer im Magen liegende Diagnose
Catarina Jahnke (Schlosspark Klinik Berlin)

Milzmetastase eines Magenkarzinoms
Aljedani Nouf, C. Paasch, S. Griff, R. Siegel, M. Strik (HELIOS Klinikum Berlin-Buch)

Same but different – Drei Fallberichte bei Kniegelenkserguss unklarer Genese
Johann Felix Finke, A. Becker, H. Spank (Vivantes Auguste Viktoria Klinikum)

Unklare Raumforderung der Milz: Fallvorstellung einer Rarität und Übersicht der Weltliteratur
Katharina Schulte, F. Fritze-Büttner, U. Schlichting, M. Heise (Sana Klinikum Berlin Lichtenberg)

Seltene chirurgische Indikation beim Leberhämangiom
Alaa Mohammedfouad M Mousli, P. Dé-Malter (Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe Berlin)

12:00-12:45 Mittagspause / Besuch der Industrieausstellung
12:45-14:30
Raum
Berlin
Gemeinsamer Programmteil
Chirurgie/Unfallchirurgie/Orthopädie/Gefäßchirurgie
12:45-13:00 Vorstellung der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB)
Karsten Weylandt, Stefanie Oess, Patricia Ruiz Noppinger
13:00-14:30 Gemeinsame Sitzung: „Qualität in der Chirurgie“
Vorsitz: Stephan Gretschel, Tom Hammermüller, Gerrit Matthes
13:00 Qualitätsverpflichtungen der Krankenhäuser
Alexander Steiner
13:18 Qualitätsanforderungen an die moderne Chirurgie aus Sicht eines Chirurgen
Ulrich Adam
13:36 Medizinische Qualitätsansprüche aus Sicht eines Juristen
Marcus Grimm
13:54 Lösungsansätze zur Gewährleistung personeller Qualitätsansprüche
Volker Dineiger
14:12 Sind Ökonomie und Qualität vereinbar? - die Sicht des Kaufmanns
Andreas E. Gebhardt
14:30-15:00 Pause / Besuch der Industrieausstellung
15:00-16:30 Getrennte Sitzungen - Wissenschaftliche Sitzung 1
Raum Berlin
Allgemein- und Viszeralchirurgie
Raum Hamburg
Unfallchirurgie und Orthopädie
Raum Rheinsberg
Gefäßchirurgie
Raum
Berlin
Qualität in der onkologischen Chirurgie
Vorsitz: Matthias Pross, Martin Loss, Uta Heinevetter (Juniorvorsitz)
15:00 Neuroendokrine Neoplasien
Thomas Steinmüller
15:18 Ösophagus
Sven-Christian Schmidt
15:36 Rektum
Mario Müller
15:.54 Kolon
Joachim Böttger
16:12 Pankreas
Marcus Bahra
Raum
Hamburg
Back to Future – neue Technologien
Vorsitz: Gerrit Matthes, Reinhold-Alexander Laun, Bernd M. Döring (Juniorvorsitz)
15:00 Robotik im OP
Axel Krause
15:30 IT im Krankenhaus – was ist möglich?
Stefan Georgy
16:00 Rolle der Unfallchirurgie im Konzept der zukünftigen Krankenhauslandschaft
Werner Wyrwich
Raum
Rheinsberg
Carotischirurgie
Vorsitz: Lutz Heischkel, Frank T. Wittstock, Delia Pliquett (Juniorvorsitz)
Braucht es einen temporären arterioarteriellen Shunt in der Carotischirurgie
ja/nein/vielleicht?
Peter Olschewski
Neuromonitoring vs. cervikaler Block
Frank Schönenberg
Carotischirurgie in Lokalanästhesie?
Ewa Swiecka
Qualität in der Carotischirurgie
Roland Stöbe
16:30-17:00 Pause / Besuch der Industrieausstellung
17:00-18:30 Wissenschaftliche Sitzung 2
Raum
Berlin
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Vorsitz: Martin E. Kreis, Ullrich Fleck, David Machó (Juniorvorsitz)
17:00 Abdominelle Notfälle bei Morbus Crohn - Was ist zu tun?
Jörn Gröne
17:18 Moderne Biologica - Was muss der Chirurg wissen?
Christoph Schmöcker
17:36 Ileozökalbefall bei Morbus Crohn: Anti-TNF oder Ileozökalresektion?
René Mantke
17:54 Proktokolektomie: Indikation und Technik
Johannes Lauscher
18:12 Perineale Fisteln bei Morbus Crohn
Roland Scherer
Raum
Hamburg
Wirbelsäulenchirurgie
Vorsitz: Thomas Fuchs, Dominik Laue, Christina Huwer (Juniorvorsitz)
17:00 Versorgungsstrategie der HWS
Arvid Roeger
17:20 BWS / LWS: Stellenwert der ventralen Gegenstabilisierung
Reinhold- Alexander Laun
17:40 Management der Spondylodiszitis
Peter Heumann
18:00 Komplikationsmanagement - der komplizierte Fall
Dominik Laue
Raum
Rheinsberg
Aortenchirurgie konventionell/endovaskulär
Vorsitz: Hartmut Rimpler, Ralph-Ingo Rückert, Peter Müller (Juniorvorsitz)
Endovaskuläre Behandlung von komplexen thorakoabdominellen Aortenaneurysmata
per patientenspezifischer Stentgraft-Systeme
Michael Erb
Welche Stentgrafts eignen sich für Fenestrierungen/Branches?
Andreas Greiner
Das rupturierte Bauchaortenaneurysma: Endovaskulär vs. Offen
Jens Kühn
Konversion EVAR vs. offen: Tipps und Tricks
Günay Kalender
Mindestmenge vs. GBA-Richtlinie
Birgit Heukrodt
19:30 Networkingabend im Resort Mark Brandenburg
Preisverleihung Junges Forum und Festvortrag

Freitag, 6. September 2019

Wissenschaftliche Sitzung 3
08:30-10:00
Raum
Berlin
Videositzung (Op-Techniken)
Vorsitz: Martin Strik, Stefan Farke, Paul Ritschl (Juniorvorsitz)
08:30 Transabdominale umbilikale präperitoneale Plastik (TAUPP)
Martin Bschor
08:48 Robotik vs. MIC: kolorektale Chirurgie
Johann Pratschke
09:06 Robotische Hemikolektomie rechts mit CME
Skander Bouassida
09:24 Laparoskopische Gastrektomie
Katharina Beyer
09:42 Robotische Single Site Chirurgie zu benignen Indikationen
Colin M. Krüger
08:30-10:00
Raum
Hamburg
Verletzungen des Handgelenkes
Vorsitz: Thomas Kolombe, Ulrich Stöckle, Tim Seifert (Juniorvorsitz)
08:30 State of the Art der distalen Radiusversorgung
Philipp Schwabe
08:52 Verletzungen der Handwurzel
Fred Gätcke
09:14 Der „verunglückte“ Radius - Rettungsstrategien
Uwe-Jens Teßmann
09:36 Handgelenks-ASK: Möglichkeiten und Grenzen
Karla Vogel
08:30-10:00
Raum
Rheinsberg
Der niereninsuffiziente Gefäßpatient
Vorsitz: Frank-Peter Pfabe, Michael Naundorf, NN (Juniorvorsitz)
Kontrastmittelapplikation & Nephropathie - ein Mythos?
Christiane Erley
Perioperative/-interventionelle Medikation beim niereninisuffizienten Gefäßpatienten
Kilian Rittig
Surfacer inside outside access catheter system
Igor Grobel
Qualität in der Shuntchirurgie/Shuntzentren
Lutz Heischkel
10:00-10:30 Pause / Besuch der Industrieausstellung
Wissenschaftliche Sitzung 4
10:30-12:00
Raum
Berlin
Qualität in der ambulanten Chirurgie
Vorsitz: Ralph Lorenz, Ullrich Fleck, Ira Klink (Juniorvorsitz)
10:30 Rahmenbedingungen beim ambulanten Operieren
Ralph Lorenz
10:48 Hygiene beim ambulanten Operieren
Robin Köck
11:06 Anästhesie beim ambulanten Operieren
Jörg Karst
11:24 Ergebnisqualität beim ambulanten Operieren - QS Leistenhernie
Andreas Koch
11:42 Vergütungssituation und Zukunft des ambulanten Operierens
Stephan Dittrich
10:30-12:00
Raum
Hamburg
Hüftgelenk
Vorsitz: Uwe-Jens Teßmann, Carsten Perka, Vanessa Lembke (Juniorvorsitz)
10:30 Möglichkeiten und Grenzen des Kopferhaltes
Christian Müller
10:50 Management der periprothetischen Fraktur
Thilo John
11:10 Möglichkeiten und Grenzen der Hüft-ASK
Andre Hofer
11:30 Management von Infekten
Nikolai Spranger
10:30-12:00
Raum
Rheinsberg
Varizen, Thrombosen
Vorsitz: Mario Kuhnert, Olaf Hinze
Update Thrombosetherapie
Ivo Buschmann
Thrombophlebitis/Varikophlebitis
Tom Hammermüller
Varizenchirurgie: Endovaskulär vs. offen-konventionell
Oana-Raluca Despa
Qualität in der Varizenchirurgie
Ulrich Ruppe
12:00-13:00 Mittagspause / Besuch der Industrieausstellung
12:30-13:00 Lunch-Symposium
13:00-14:15 Mitgliederversammlung BCG
Nachruf auf die Ehrenmitglieder Prof. Trede / Prof. Gdanitz
14:15-14:30 Kaffeepause / Besuch der Industrieausstellung
14.30-16.00 Wissenschaftliche Sitzung 5
14:30-16:00
Raum
Berlin
Kritische Indikationsstellungen in der Chirurgie
Vorsitz: Martin Kruschewski, Marc H. Jansen, Christian Amling (Juniorvorsitz)
14:30 Perityphlitischer Abszess, Intervallappendektomie, unkomplizierte Appendizitis
Rainer Kube
14:48 Akute nekrotisierende Pankreatitis
Michael Heise
15:06 Oligometastasierung
Frank Marusch
15:24 Peritoneale Metastasen
Beate Rau
15:42 Strumaknoten
Peter Goretzki, Martina Mogl
14:30-16:00
Raum
Hamburg
Polytraumaversorgung
Vorsitz: Reinhold- Alexander Laun, Frank Hoffmann, Fabian Laue (Juniorvorsitz)
14:30 Soft Skills im Rahmen der Primärversorgung
Matthias Münzberg
14:52 Wann was operieren?
Sven Märdian
15:14 Übersehene Verletzungen
Gerrit Matthes
15:36 Was kann/soll man vom Einsatzchirurgen lernen?
Niels Huschitt
14:30-15:30
Raum
Rheinsberg
Innovative Wundbehandlung
Vorsitz: Wolfgang Haacke, Barbara Temme, Igor Grobel (Juniorvorsitz)
Kerecis Omega 3 wound und kaltes Plasma in der Behandlung chronischer Wunden
Maik Thieme
Lappenplastik interdisziplinär
Simon Kuepper / Jochen-Frederick Hernekamp
Endoform Natural Dermal Template - Extrazelluläre Matrix zur Wundheilung
Christoph Meißner
15:30-16:00 Mitgliederversammlung mit Wahl (VGLB, ANC)
16:00-16:30 Kaffeepause / Besuch der Industrieausstellung
16:30-18.00 Wissenschaftliche Sitzung 6 - Gemeinsame Sitzung
16:30-18:00
Raum
Berlin
„Kostbare Erfahrungen weitergeben“ - Round Table Sitzung
Moderation: Stephan Gretschel, Johann Pratschke
Diskutanten: Norbert Haas, Peter Neuhaus, Hans Lippert, Roland Felix, Lena Kundel, Lisa Überrück, Christian Gröger, Katarzyna Blazejczyk, Eva-Maria Lebtig
18:00 Verabschiedung 2019, Grußwort Kongress 2020
Stephan Gretschel, Tom Hammermüller, Gerrit Matthes, Carsten Perka